Tipps & Tricks nach den Erfahrungen der Fahrer

Aqua Security Elektronikspray

100% Feuchtigkeitsschutz
100% Korrosionsschutz
100% Elektronikschutz
100% Silikonfrei
140°C bis -80°C

Wirkung:

Unterwandert und verdrängt Feuchtigkeit , Wasser, und andere Flüssigkeiten zu 100% ohne mit diesen zu emulgieren. Bildet einen dauerhaften Schutzfilm auf allen behandelten Bauteilen bis zu einem Jahr. Schützt ohne jegliche Beeinträchtigung der elektrisches Kontakt- und Leitfähigkeit. Zusätzliche Schmierung bei mechanischer Belastung durch PTFE. Elektrische Durchschlagsfestigkeit wie Porzellan: 208KV/cm.

Gebrauchsanweisung:
Dose vor Gebrauch gut schütteln. Zu behandelnde Teile aus 20-30cm Entfernung einsprühen. 5-10 Minuten einwirken lassen. Nicht bei eingeschalteten Geräten oder laufenden Motoren anwenden. Dose sprüht auch über Kopf.

Einsatzbereiche:
Flug-, Schiffs-, Auto-, Helikopter Modellbau, Elektronik aller Art

• Inhalt: 200ML

Für mehr Infos hier klicken !



De Racing Bumper

De Racing bietet Tuning Bumper an, die unser Chassisplatten länger leben lassen. Das Preisgefüge unserer Chassis dürfte jedem bekannt sein, so daß eine Investition von ca 7 Euro für den Rammer, mehr als nur erschwinglich sein dürfte. Der Rammer schützt das Chassis vorne, so daß die Stärke des Chassis immer gleich bleibt. Die Rammer gibt es für fast alle Marken.


Ausdrückwerkzeug

Unsere Kardanstifte, gerade beim Mittelkardanstrang, sind meist durch die oft hart geperrten Mitteldifss sehr stark gefordert. In der Regel halten die Stifte 4- 6 Wettbewerbe. Der Verschleiß richtet meist auch noch daran, ob viele Kunstrasenrennen gefahren wurden. Da die Ersatzkardans meist nicht ganz so preiswert sind, haben Hersteller wie Mugen oder auch Anbieter wie Tourex ein Werzeug, wo es möglich ist, die verschlissenen Stifte heraus zu drücken. Die Ersatzstifte gibt es zum Teil direkt von den einzelnen Herstellern, oder als Alternative die ganz preiswerte Lösung als Spannstifte. In der Regel sind die 3mm im Durchmesser und 20mm lang. Diese Tatsache führt natürlich dazu, dass man sich die Spannstifte auf Maß kürzen muß.


Copyright©2010 Webdesign MW. Alle Rechte vorbehalten.


(C) 2010 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken