HomeStreckenReglementFahrerlistingTermineMedienpoolGetestet...KontaktGalerieImpressum
Berichte BL Cup 2011
Berichte BL Cup 2012
Berichte BL Cup 2013
BL Cup 1 Lauf WRC
BL Cup 2 Lauf Hürtgenwald
BL Cup 3 Lauf Kürten
BL Cup 4 Lauf WOP
BL Cup 5 Lauf Langenfeld
BL Cup 6 Lauf Duisburg
BL Cup 7 Lauf Korbach
BL Cup 8 Lauf Hocheifel
BL Cup 9 Lauf Helmond
Berichte BL Cup 2014
Berichte BL Cup 2015
Berichte BL WC Cup 2012
Berichte BL WC Cup 2013
Berichte BL WC Cup 2014
Berichte BL WC Cup 2015
Berichte NRW Cup 2011
Bilder
Eifelring Mechernich
PMC Paderborn
MACH ONE Helmond (NL)
MAC Essen
RCC Salzgitter
MCC Hocheifel
MSV Hürtgenwald
NitroManiacs
RCRT Quakenbrück
RCCC Coesfeld
Stoppelhopser OB
WRC Bedburg-Hau
MFK Kürten
MRC Senden
WOP RC
Rc Offroad Crew
RCRT Duisburg
RCCC KORBACH
MCC Silixen
Rasenracer
Videos
Eifelring
PMC Paderborn
MACH ONE Helmond (NL)
Bistensee
MAC Essen
RCC Salzgitter
MCC Hocheifel
MSV Hürtgenwald
Nitromaniacs
RC Arena
RCCC Coesfeld
Stoppelhopser OB
WRC Bedburg-Hau
MRC Senden
WOP RC
Rc Offroad Crew
RCRT Duisburg
MFK Kürten
Rc Crew Korbach
Rasenracer
Driver ID Card Explorer
Downloads
Newsletter Archiv
Software
BL Cup 4 Lauf Bad Oeynhausen

BL Cup 4 Lauf Bad Oeynhausen

Der 4 Lauf zum BL Cup 2013 !!

Der 3. Qualifikationslauf zur Deutschen Meisterschaft der Klasse ORE8B fand am 13./14.07.2013 in Bad Oeynhausen statt. Viele der Teilnehmer reisten bereits am Freitag zur der schönen Strecke im Weser Off Road Park an, um abends beim gemütlichen Grillen den Abend zu genießen.





Das Training und die Vorläufe !

Die Strecke war vom letzten Jahr betreff der Streckenführung bekannt, und so ging es am Samstag um die Reifenwahl und das richtige Setup. Da in den Wochen zu vor schon der Weser Off Road Cup sein Debut in 2013 im Weser Off Road Park hatte, befand sich die Strecke auch in einem richtigen Off Road Charakter. Von den tiefen Furchen und satten Bodenwellen wurden die Autos mal richtig gefordert, so dass es einen schon mal richtig erwischte. Es waren wieder knapp 60 Teilnehmer am Start, wobei viele neue Gesichter aus der Gruppe Nord anwesend waren. Nach den 5 gezeiteten Trainingsläufen waren die schnellen Jungens schnell zu erkennen.





Das Rennen !

Auch am Sonntag, wie schon den gesamten Samstag, setzte sich das gute Wetter durch und es konnte bei besten Bedingungen zum zweiten von vier Vorläufen gestartet werden. Die lokal Heros setzten die Maßstäbe und nahmen die vordersten Plätze in den Halbfinalen ein. Die Finalläufe wurden auf 15 Minuten Laufzeit hochgesetzt, was einige ins grübeln brachte und die Angst vorm leer gehen war vor Augen. Da bei der DM in Duisburg im September eh diese Laufzeit ansteht, war das ein erster Test ob alles so gehen würde. Es ging.. alle Fahrer kamen in ihren Finalen über die Zeit.


Endergebnis:
1. Marvin Fritschler
2. Peter Schulte-Batenbrock
3. Jörg Merkel
4. Chris Kamman
5. Dirk Drechsler
6. Yanic Grieger
7. Max Petzold
8. Mickey Wiedbrauk
9. Frank Strässer
10.Michael Thamm
11.Thomas Müller
12.Marvin Krecht

Das Ü40 Finale wurde auch wie immer gefahren:
1. Frank Grieger
2. Hans-Joachim Krapp
3. Marcus Husemann

Der Rennleitung und Zeitnahme, wie der Verpflegung ein großes Lob für die perfekte Veranstaltung !

Gesamtergebnis ! [338 KB]
Rangliste hier klicken !



Die Sieger in der Buggy 1:8 OR8e Klasse !

Die Sieger.. 1 Platz Marvin Fritschler (Mugen) - 2 Platz Peter Schulte-Batenbrock (Mugen) - 3 Platz Jörg Merkel (Asso)



Die Sieger Buggy 1:8 OR8e Ü40 !

Die Sieger.. 1 Platz Frank Grieger (Losi) - 2 Platz Hans Joachim Krapp (Mugen) - 3 Platz Marcus Husemann (Tekno)





Bildergalerie BL Cup 2013



Copyright©2010 Webdesign MW. Alle Rechte vorbehalten.



Druckbare Version