HomeStreckenReglementFahrerlistingTermineMedienpoolGetestet...KontaktGalerieImpressum
Berichte BL Cup 2011
Berichte BL Cup 2012
Berichte BL Cup 2013
BL Cup 1 Lauf WRC
BL Cup 2 Lauf Hürtgenwald
BL Cup 3 Lauf Kürten
BL Cup 4 Lauf WOP
BL Cup 5 Lauf Langenfeld
BL Cup 6 Lauf Duisburg
BL Cup 7 Lauf Korbach
BL Cup 8 Lauf Hocheifel
BL Cup 9 Lauf Helmond
Berichte BL Cup 2014
Berichte BL Cup 2015
Berichte BL WC Cup 2012
Berichte BL WC Cup 2013
Berichte BL WC Cup 2014
Berichte BL WC Cup 2015
Berichte NRW Cup 2011
Bilder
Eifelring Mechernich
PMC Paderborn
MACH ONE Helmond (NL)
MAC Essen
RCC Salzgitter
MCC Hocheifel
MSV Hürtgenwald
NitroManiacs
RCRT Quakenbrück
RCCC Coesfeld
Stoppelhopser OB
WRC Bedburg-Hau
MFK Kürten
MRC Senden
WOP RC
Rc Offroad Crew
RCRT Duisburg
RCCC KORBACH
MCC Silixen
Rasenracer
Videos
Eifelring
PMC Paderborn
MACH ONE Helmond (NL)
Bistensee
MAC Essen
RCC Salzgitter
MCC Hocheifel
MSV Hürtgenwald
Nitromaniacs
RC Arena
RCCC Coesfeld
Stoppelhopser OB
WRC Bedburg-Hau
MRC Senden
WOP RC
Rc Offroad Crew
RCRT Duisburg
MFK Kürten
Rc Crew Korbach
Rasenracer
Driver ID Card Explorer
Downloads
Newsletter Archiv
Software
BL Cup 3 Lauf Kürten

3 Bl Cup Lauf Kürten

Der 3 Lauf zum BL Cup 2013 !!

Der 2. Qualifikationslauf zur Deutschen Meisterschaft der Klasse ORE8B fand am 29./30.06.2013 auf dem schönen „Entenring“ in Kürten statt. Viele der Teilnehmer reisten bereits am Freitag an, um abends bei Feuerschein und ausgelassener Stimmung zusammen zu sein. Kein Wunder, denn die SK Läufe werden zusammen mit dem BL-Cup ausgetragen und hier herrschte schon immer eine sehr familiäre „Wohlfühlatmosphäre“. Gefahren werden konnte allerdings am Freitag noch nicht, da sich, aufgrund der anhaltenden Regenfälle, sehr große Pfützen auf der Strecke gebildet hatten.





Das Training und die Vorläufe !

Auch am Samstagmorgen musste die Strecke noch weiter abtrocknen, bis endlich trainiert werden konnte. Doch dann setzte sich die Sonne durch und die Teilnehmer trainierten bis in die späten Abendstunden. Da alle Vorläufe für Sonntags geplant waren, kam es am Samstag lediglich zu einem gezeiteten Trainingslauf.





Das Rennen !

Auch am Sonntag setzte sich das gute Wetter durch und es konnte bei besten Bedingungen zum ersten von vier Vorläufen gestartet werden. Carsten Keller, Julian Heitjan, Christian Hahlen und Chris Kamman zeigten dem 61 Teilnehmer großen Feld von Anfang an wie man sein Auto in Perfektion um den Kurs bewegen kann. Im Laufe des Tages lief auch Oliver Speith, welcher noch neu in der ORE8B Klasse ist, zu Höchstform auf und gesellte sich somit, genau wie Maik Wiesweg, zu den „schnellen Jungs“.

Im ½ Finale wurden die Karten, wie gewohnt, noch mal neu gemischt und so kam es zu einem spannenden Finale. Im Finale dominierte Carsten Keller das Feld nach belieben und setzte seinen Team Orion gepowerten Kyosho MP9e mit 1 Runde Vorsprung vor Christian Hahlen auf Platz 1.

Endergebnis:
1. Carsten Keller
2. Christian Hahlen
3. Oliver Speith
4. Chris Kamman
5. Manuel Arndt
6. Michael Thamm
7. Dirk Jakels
8. Dirk Drechsler
9. Maik Wiesweg
10.Peter Schulte-Batenbrock

Das Ü40 Finale wurde auch wie immer gefahren:
1. Frank Strässer
2. Mickey Wiedbrauk
3. Oliver Manhold
4. Michael Domdei
5. Hans Joachim Krapp
6. Michael Gerund
7. Jochen Schmitz
8. Michael Bakenecker
9. Holger Wittek
10. Frank Mankel
11.Thomas Wernich
12.Markus Buchholz



Der Rennleitung und Zeitnahme, wie der Verpflegung ein großes Lob für die perfekte Veranstaltung !
Vielen Dank auch an Michael Thamm für den Bericht !


Gesamtergebnis ! [17 KB]
Rangliste hier klicken !



Die Sieger in der Buggy 1:8 OR8e Klasse !

Die Sieger.. 1 Platz Carsten Keller (Kyosho) - 2 Platz Christian Hahlen (Mugen) - 3 Platz Oliver Speith (Kyosho)



Die Sieger Buggy 1:8 OR8e Ü40 !

Die Sieger.. 1 Platz Frank Strässer (Serpent) - 2 Platz Mickey Wiedbrauk (Kyosho) - 3 Platz Oliver Manhold (Asso)





Bildergalerie BL Cup 2013



Copyright©2010 Webdesign MW. Alle Rechte vorbehalten.



Druckbare Version